***************************** PROGRAMMIERUNG: phaziz interface design Großenbaumer Straße 2 45479 Mülheim an der Ruhr Telefon 0208/94137426 Telefax 0208/94137410 WWW: http://www.phaziz.com *****************************

Berlin-Tuning.com

suche

Startseite » CAR SOUND » Pioneer proCar » 44132


 


PIONEER proCar DEX-P99RS


DEX-P99RS High-End-CD-Tuner

Dieses Gerät ist mehr als nur ein Autoradio - es ist ein Statement zur Philosophie herausragender Audioqualität!

Als direkter Nachfolger der Kombination DEX-P90RS-II/DEQ-P90 hat der DEX-P99RS deren wesentliche Funktionen geerbt:

  • 4-Weg Aktivweiche,
  • kanalgetrennter 31-Band Equalizer,
  • digitale Laufzeitkorrektur und
  • automatische Einmessung.

Auch am erfolgreichen Konzept des Gerätes mit Ausrichtung auf pures High-End bei schnörkelloser Bedienung und erstklassiger Haptik wurde festgehalten.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger erübrigt sich beim DEX-P99RS der Verzicht auf datenreduzierte Formate. Sie können nicht nur Ihren USB-Speicher und iPod anschließen, sondern ihre Daten sogar digital ohne zusätzliche Wandlung an den DSP liefern. Während der Prozessor des Vorgängers noch ein separates Gehäuse nebst Datenzuleitung und Stromversorgung benötigte, gelang den Entwicklern beim P99 ein echtes Kunststück: Alle Bauteile wurden in ein einziges DIN-Gehäuse ohne Blackbox integriert!

Eine Sensation auf dem Markt ist der Preis: Der DEH-P99RS wird für unter 1.000 Euro zu haben sein (DEX-P90RS und DEQ-P90 benötigten ein Budget von fast 3.000 Euro).
Warum ist nun genau dieses Gerät erste Wahl für Tuner? Die Königsklasse beim Motor-Tuning ist die Beherrschung einer frei programmierbaren Motorsteuerung. Erst die perfekte Einstellung von Zündzeitpunkt und Einspritzdauer nutzt das Potenzial der verbauten Komponenten voll aus und optimiert die Leistungsentfaltung für den gewünschten Zweck.

Genauso ist es beim Audio-Tuning: Nur ein DSP (digitaler Signalprozessor) erlaubt die exakte und definierte Zuteilung der Signale an die angeschlossenen Verstärker und Lautsprecher. Der Prozessor ermöglicht die Frequenzbegrenzung jedes Kanals nach oben und unten mit Regelung von Flankensteilheit und Phase. Er bietet einen kanalgetrennten 31-Band Equalizer und digitale Laufzeitkorrektur, mit der sich die unterschiedlichen Abstände der einzelnen Lausprecherchassis zum Ohr einfach wegrechnen lassen.

Der große Unterschied zur Motorsteuerung: das DEX-P99RS lässt sich ohne Laptop, Messgeräte und jahrelange Erfahrung einstellen, denn alle wesentlichen Parameter können über ein Messmikrofon automatisch eingemessen werden!

Nachdem sich fast alle Car Audio-Vollsortimenter aus dem High-End-Segment verabschiedet haben, bleibt Pioneer bei seiner Philosophie: Auf dem Weg zur vollendeten Klanqualität investieren wir all unsere Erfahrung und die volle Konzentration auf die technischen Möglichkeiten im Audiobereich.

Genießen Sie die Klangqualität der Wettbewerbsklasse.


CAR&HIFI Einzeltest

02. September 2009

Wenn sich jemand mit Headunits auskennt, dann die Redakteure der CAR&HIFI. Sie verfolgen die Entwicklungen auf dem Markt im Sinne ihrer Kunden: absolut audiophile Endverbraucher mit hohen Ansprüchen.

Und genauso differenziert wurde der DEX-P99RS unter die Lupe genommen. Die Optik überzeugte, die technische Ausstattung überraschte: „Man muss nur die Cinchausgänge zählen und im Menü nachgucken: Das P99 ermöglicht ein vollaktives Dreiwegesystem PLUS Subwoofer.“

Die „audiophile Ehre“ ließ den Redakteur Laufzeit und Equalizer manuell einstellen und dabei staunen: „Das nenne ich mal steil und ist unter Umständen gut zu gebrauchen, wenn der Übergang nicht so recht passen will.“

Die Redaktion gibt auch einen Praxistipp zur Verwendung von iPods:
„Versuchen Sie doch mal, ein paar sauber gerippte Apple-Lossless-Dateien auf den iPod u spielen und geben Sie die dann mal an etwas so hochwertiges wie ein P99. Sie werden staunen, was da rauskommt.“

Obendrein hat der DEX-P99RS den Sound-Praxistest mit Bravour bestanden: „Er klingt! Und zwar unglaublich gut. Ich habe natürlich alle Einstellungen auf „FLAT“ gestellt und eine adäquate Elektronik und Lautsprecher damit verbunden. Und man muss gar nicht über goldene Ohren verfügen, um sofort zu hören, dass da etwas spielt, das in die Top-Liga der Headunits gehört. Die Musik tönt klar, unbestechlich, druckvoll und völlig entschlackt. Im direkten Vergleich mit einem P99RS etwas heller, aber auch mit dessen unglaublicher Musikalität gesegnet. Ganz großes Kino!“

 

Das Fazit zieht die CAR&HIFI ohne Kompromisse:
„Das P99RS ist in seiner Preisklasse derzeit ganz einfach konkurrenzlos. Es greift klanglich noch eine Schublade höher, ist wahnsinnig flexibel in seinen Einstellungen, sieht klasse aus und gibt einem das gute Gefühl, etwas ganz besonders highendiges im Schacht zu haben. Chapeau!“

Den ganzen Artikel „Eins draufgelegt“ finden Sie in der Zeitschrift CAR&HIFI, Ausgabe 5/2009.


Die EISA "European Imaging and Sound Association" hat unser DEX-P99RS als Europas besten High-End Tuner für das Jahr 2009 - 2010 benannt.

 


 

 Die EISA ist die größte Organisation führender Fachzeitschriften in Europa (50 Audio-, Mobile Elektronik-, Video- und Foto- Fachzeitschriften aus 19 europäischen Ländern).

Jedes Jahr kürt eine Jury, die aus den Chefredakteuren der in der EISA vereinigten Fachzeitschriften besteht, herausragende Produkte und Technologien aus einer großen Anzahl audiovisueller Produktkategorien.

Wir zitieren wie folgt:

“Jede Car-HiFi-Anlage hat eine gute Headunit verdient, aber für ein perfektes Audiosystem muss auch das perfekte Autoradio her! Mit dem P99RS erntet Pioneer die Früchte seiner langjährigen Arbeit an High-End-Audiokomponenten. Mit dem kupfergeschirmten 1-DIN-Gehäuse und der edlen Front aus dickem Acryl deutet die Optik bereits an, dass sich im Inneren Zutaten vom Allerfeinsten befinden.

Da ist als Erstes der 8-Kanal-Soundprozessor zu nennen, der eine voll einstellbare Vierwegeweiche, Laufzeitkorrektur und Equalizing mitbringt. Dazu kommen State-of-the-Art-Laufwerk und -D/A-Wandler. Und als i-Tüpfelchen reicht Pioneer noch eine automatische Einmessfunktion, mit der sich im Handumdrehen eine Basis für den perfekten Sound schaffen lässt.

Seine klar audiophile Ausrichtung hindert das P99RS nicht daran, auch tragbare Quellen über USB zu akzeptieren – schließlich kann man über die digitale iPod-Verbindung ja verlustfreie Audioformate hören. Echtes High-End in einem DSP-Autoradio? Hier ist es!”

 


Die Komponenten der Pioneer Referenz-Serie gehören zu den besten High-End Car Entertainment Systemen weltweit. Deshalb sind sie für die Teilnehmer an Klangqualitäts-Wettbewerben die Systeme der Wahl.

Der CD-Tuner Pioneer DEX-P99RS vereint anspruchsvolles Design beispielhaft mit aktueller Spitzentechnik – und er bietet reinen, natürlichen Klang in Perfektion. Sein integrierter 4-Weg-DSP mit automatischer Laufzeitkorrektur und automatischem Equalizer ist einer der Gründe für die unübertroffene Qualität.

Außerdem werden die digitalen 16-Bit-Daten von der CD direkt über vier 24-bit D/A-Wandler übertragen, wodurch Verzerrungen minimiert werden und die natürliche Ausdruckskraft der Musik erhalten bleibt. Der Pioneer DEX-P99RS ist unser erstes Steuergerät mit einem eigenen leistungsstarken Taktgenerator. So werden auch Störungen vermieden, die durch Laufzeitfehler entstehen könnten.

 Erleben Sie Ihre Musik stets in reiner, unverfälschter Qualtät – auch, wenn Sie sie von Ihrem iPod, iPhone oder USB-Speichergerät abspielen. Der integrierte Sound Retriever bringt die beim Komprimieren meist verringerte Klangqualität wieder nahe an die Qualität des Originals heran.

Audiophile Hörer schätzen die hochwertigen Bauteile, die extrem präzise Mechanik des Laufwerkes und die robuste Gesamtkonstruktion dieses ausgesprochenen High-End CD-Tuners. Genießen auch Sie diese mit größter Sorgfalt konstruierte Komponente, die perfekten Klang neu definiert.



Ausstattung
Wellenbereiche UKW / MW (24 Stationsspeicherplätze)

Wiedergabe von:

• Ihrer CD-Sammlung (einschließlich CD-R, CD-RW)
• MP3-, WMA- und AAC-komprimierten Audiodaten sowie WAV von CD und USB
• Ihrem iPod, iPhone oder USB-Speichergerät über den USB-EIngang an der Rückseite
• anderen Audioquellen über den Front-AUX-Anschluss
Frontplatte Abnehmbar, automatisch öffnend
Displaybeleuchtung Weiss, OEL
Tastenbeleuchtung RGB (Multicolor)
Rotary Commander
Fernbedienung Lenkradfernbedienung im Lieferumfang enthalten
Mehrsprachige Bedienoberfläche
Lautstärkeabsenkung bei Telefonanrufen

Anschlussmöglichkeiten
Eingang für fahrzeugspezifische Lenkradfernbedienungen (Adapter erforderlich)
Dieser Eingang ermöglicht mit dem passenden Adapter (Sonderzubehör) die Möglichkeit, die werkseitig im Fahrzeug dafür vorgesehene Tasteneinheit für die Steuerung des Radios zu nutzen.
Hi-Volt-Vorverstärkerausgänge 5 V !!
Die Hi-Volt-Vorverstärkerausgänge liefern einen hohen Pegel, um die Weiterleitung der Signale an die Endstufen so unkritisch wie möglich zu gestalten. Dadurch werden extern auftretende Störkomponenten auf ein Minimum reduziert und der nutzbare Dynamikbereich erweitert.
IP-Bus
Cinch-Vorverstärkerausgänge vergoldet 4 (Höhen, Mitten, Bässe, Subwoofer)

Ausgang für fahrzeugspezifische Displays (Adapter erforderlich)
USB-Eingang  (hinten)

Bluetooth Ready  über optionales Bluetooth-Adapter CD-BTB200

iPod Ready über optionales Adapter CD-IU50
Works with iPhone
Kompatible Generationen Ab September 2005
Hier ist die Referenzliste der iPod Generationen:

Apple Produkt  Markteinführung   Firmware Version

iPhone 3G November 2007 2.0
iPhone Juli 2008 2.0
iPod Touch (2. Generation) September 2008 2.1.1
iPod Touch (1. Generation) September 2007 1.1.5
iPod Classic - 120GB September 2008 2.0.0
iPod Classic - 80GB, 160GB September 2007 1.1.2
iPod Nano (4. Generation) September 2008 1.0.2
iPod Nano (3. Generation) September 2007 1.1.3
iPod Nano (2. Generation) September 2006 1.3.1
iPod Nano (1. Generation) September 2005 1.3.1
iPod Video (5. Generation) Oktober 2005 1.3.0
iPod Click Wheel (4. Generation) Juli 2004 1.2.1
iPod Dock Connector (3. Generation) April 2003 2.3.0
iPod Photo Oktober 2004 -
iPod Mini Januar 2004 1.4.1

Hinweise:

* Pioneer garantiert nicht die Kompatibilität für zukünftige iPod Generationen, iPod Modelle oder iPod Firmware Versionen, die nach der Markteinführung unseres Produktes erscheinen.
* Die Informationen zur Kompatibilität beschränken sich ausschließlich auf die oben genannten Firmware Versionen.
* Der iPod Shuffle wird nicht unterstützt. Nur iPods mit einem "30-poligen Dock Connector" können verbunden werden.

Unterstützte Funktionen:

• Ladefunktion
• Listennavigation
• Musikwiedergabe (Titel vor/zurück, Schneller Vor- und Rücklauf, Pause, Wiederholung und Zufallswiedergabe)

Merkmale Tuner
Adaptives RDS (PI, PS, AF, TP/TA)
Verkehrsfunknachrichten (TA)
Best Stations Memory (BSM)
Mit dieser Funktion werden auf dem gerade eingeschalteten UKW-Band die sechs am stärksten einfallenden Frequnzen abgespeichert.
Gerade auf Urlaubsfahrten können Sie sich schnell einen Überblick über die empfangbaren Sender verschaffen.
Automatische Suche von alternativen Frequenzen
Sendersuchlauf (automatisch/manuell)
PTY (Suchlauf und Alarm)

Merkmale CD-Spieler
CD-Text
Mit CD-Text können Sie die Textinformationen auf einer Musik-CD darstellen, die mit CD-Textdaten kodiert wurde. Mit der Display-Taste können Sie zwischen den Disc-Titeln, Titelbezeichnungen und Interpretennamen scrollen.
USB-Text
CD-Titelliste
Titelsuche/Anspielautomatik/Wiederholfunktion

Abspielpositionsspeicher
Diese Funktion behält nach Abschalten des Gerätes den gerade abgespielten Titel. Nach Wiedereinschalten des Gerätes wird an dieser Stelle wieder mit der Wiedergabe begonnen.
Zufallswiedergabe ja

Merkmale Audio/Verstärker
Advanced Sound Retriever
Lautstärkeabsenkung (ATT) über Fernbedienung
Automatische Einmessung mit Mikrofon
Automatische Laufzeitkorrektur

(Automatische) Laufzeitkorrektur : Mit dem Feature Time Alignment (Laufzeitkorrektur) kann man das Timing der Lautsprechersignale im Innern des Fahrzeugs für jeden einzelnen Lautsprecher in 2-Millisekunden-Schritten justieren, so dass die Signale aus allen Lautsprechern gleichzeitig ans Ohr gelangen. Die automatische Laufzeitkorrektur berechnet automatisch die Verzögerung jedes Lautsprechers zur Hörposition und korrigiert die Laufzeit entsprechend.
Balance
D/A Converter Digital Direct
Display-Off-Modus

Grafik-Equalizer 31-Band
HPF (Hochpassfilter)
LPF (Tiefpassfilter)
Loudness, schaltbar

Bei zugeschalter Loudness werden die niedrigen und hohen Frequenzanteile bei leiser Wiedergabe angehoben.
Diese Funktion ist lautstärkeabhängig und nimmt mit zunehmender Lautstärke ab.
Gern wird diese Funktion genutzt, um Lautsprechern mit kleinem Membrandurchmesser das nötige "Volumen" zu verleihen.
Die dreistufige Loudness ermöglicht hierfür die optimale Anpassung von Lautsprecher an die Fahrgastzelle.
Programmquellen-Pegelanpassung
Programmquellen-Pegelanpassung (SLA): Der ”Source Level Adjuster” gleicht die Unterschiede zwischen den verschiedenen Lautstärkepegeln der Programmquellen aus, wobei der UKW-Lautstärkepegel als Referenz dient. Die Lautstärke wird also stets an den festgelegten Pegel angepasst, wenn eine andere Quelle eingeschaltet wird.

Audiobauteile

• Integrierter 4-Kanal-DSP
• Kupferchassis
• OFC Stromversorgung

 

Wir sind offizieller Pioneer proCar Händler!!










image